Luftansicht des St. Josefskrankenhaus Freiburg

Zentrale Notaufnahme
St. Josefskrankenhaus
Sautierstraße 1
79104 Freiburg im Breisgau
Tel: 0761 2711-2518
Fax: 0761 2711-782512
Zentrale.Notaufnahme@rkk-klinikum.de

Interprofessionelles Freiburger Fachsymposium - Für akutstationäre Pflege im Krankenhaus & Geburtshilfe

Freitag, 15.11.2024, 08.15 Uhr

Fortbildungsveranstaltung - Am Freitag, den 15. November 2024, lädt das St. Josefskrankenhaus Freiburg herzlich zum Interprofessionellen Freiburger Fachsymposium ein. Seien Sie dabei, wenn sich Fachkräfte aus den Bereichen akutstationäre Pflege und Geburtshilfe im Schaltwerk Freiburg (Heinrich-von-Stephan-Straße 13, 79100 Freiburg) treffen, um sich über aktuelle Entwicklungen und Best Practices auszutauschen.

Das St. Josefskrankenhaus Freiburg freut sich, am Freitag, den 15. November 2024, das Interprofessionelle Freiburger Fachsymposium für akutstationäre Pflege und Geburtshilfe auszurichten. Diese hochkarätige Veranstaltung bietet eine einzigartige Plattform für den interdisziplinären Austausch und die Weiterbildung von Fachkräften aus den Bereichen der akutstationären Pflege und der Geburtshilfe.

Im modernen Ambiente des Schaltwerk Freiburg (Heinrich-von-Stephan-Straße 13, 79100 Freiburg) erwarten Sie spannende Vorträge, praxisnahe Workshops und die Gelegenheit, sich mit Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Fachdisziplinen zu vernetzen. Renommierte Experten werden neueste Erkenntnisse und innovative Ansätze präsentieren, um die Qualität der Patientenversorgung weiter zu verbessern.

Die Teilnahme am Symposium bietet Ihnen nicht nur wertvolle Einblicke in aktuelle Trends und Entwicklungen, sondern auch die Möglichkeit, Ihre beruflichen Kompetenzen zu erweitern und praktische Lösungsansätze für den Alltag zu gewinnen.

Tickets sind bereits verfügbar.

Mehr Infos und Anmeldung unter: www.josefskrankenhaus-freiburg.de/interprofessionelles-freiburger-fachsymposium 

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.