Dr. Mike Oberle

Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Kinder- und Sporttraumatologie
St. Josefskrankenhaus
Sautierstraße 1
79104 Freiburg im Breisgau
Tel: 0761 2711-2101
Fax: 0761 2711-2102
Unfallchirurgie@rkk-klinikum.de

Handchirurgie am St. Josefskrankenhaus Freiburg

Symbolbild Handchirurgie

Die menschlichen Hände stellen von der Fläche her zwar nur einen relativ kleinen Anteil unseres Körpers dar, jedoch bedingen sie in ihrer Komplexität eine Vielzahl an hochentwickelten Funktionen. Die Funktionalität der Hände wird durch ein unvergleichliches Zusammenspiel zahlreicher Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen, Nerven und Blutgefäßen gewährleistet.

Aufgrund ihrer unfassbaren Komplexität bieten die menschlichen Hände zahlreiche Ansatzpunkte für Verletzungen und Erkrankungen - von Frakturen wie gebrochene Finger oder eines Kahnbeinbruchs (gebrochene Handwurzel), über Sehnenverletzungen bis zum Karpaltunnelsyndrom (CTS) oder Arthrose. Mit besonderer handchirurgischer Expertise stehen wir Ihnen in der Handorthopädie im St. Josefskrankenhaus mit optimaler Beratung und spezialisierter Behandlng mit Rat und Tat zur Seite. 

Unser handchirurgisches Leistungsspektrum umfasst:

  • Kahnbeinbrüche und -frakturen
  • Sehnenverletzungen (z.B. Beugesehnenverletzung)
  • Gelenkspiegelung / Arthroskopie im Handgelenk
  • Nervenengpass-Syndrome wie z.B. Karpaltunnelsyndrom und Kompressionssyndrome des Ellennerven (N. ulnaris)
  • Schnappfinger/ "Schnellender Finger",
  • Brüche an der Hand (gebrochene Finger, gebrochene Mittelhand)
  • Fingergelenkarthrose
  • Ganglion/ Überbein
  • Rhizarthrose (Schmerzen im Daumengelenk)
  • Seitenbandverletzungen am Daumen (Skidaumen)
  • Tendovaginitis de Quervain
  • Angeborene Bewegungseinschränkung des Daumens (Pollex flexus congenitus)

Ihre Experten

  • Melanie Birkefeld

    Fachärztin für Unfallchirurgie und Orthopädie
    Fachärztin für Handchirurgie
    Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
    Zusatzqualifikation Intensivtransport
    ATLS Provider

  • Dr. med. Klaus Nowack
    Leitender Oberarzt

    Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie, Spezielle Unfallchirurgie
    Fachgebundene Röntgendiagnostik, Zertifizierter Fußchirurg (GFFC)

Kontakt und Terminvereinbarung

Kontakt Zentrum für Verdauungsorgane

Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Kinder- und Sporttraumatologie
St. Josefskrankenhaus
Sautierstraße 1
79104 Freiburg im Breisgau
Tel: 0761 2711-2101
Fax: 0761 2711-2102
Unfallchirurgie@rkk-klinikum.de

Handchirugische Sprechstunde:

Sprechstundenzeiten: Freitag 8.00-11.00 Uhr nach telefonischer Anmeldung
Terminvereinbarung: 0761 2711-2511

Symbolbild Hand

Die Hand - Ein anatomisches Wunder

Die Hand ist so feingliedrig wie komplex aufgebaut - so besteht die menschliche Hand aus insgesamt 27 Einzelknochen: Acht Handwurzelknochen, fünf Mittelhandknochen und 14 Fingerknochen sind durch Gelenke und Bänder miteinander verbunden. In den Händen befinden sich damit etwa ein Viertel aller Knochen des menschlichen Körpers.

Weiterführende Informationen

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.